Stand: 14.02.2019 14:20 Uhr

Teile der Unterweser stehen unter Naturschutz

Weite Bereiche der Unterweser und ein Teil der Außenweser stehen laut Niedersächsischem Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) jetzt unter Naturschutz. Wie die Landesbörde mitteilte, soll der aktuelle Zustand des Gebietes gesichert werden. Zudem könne verhindert werden, dass sich der Zustand verschlechtert. Dem NLWKN zufolge ist das neue Naturschutzgebiet unter anderem für mehrere Fischarten, für Fischotter und Teichfledermaus bedeutend. Daneben sind die von den Gezeiten beeinflussten Tideflächen wichtiger Lebens- und Nahrungsraum für viele Brut- und Gastvögel.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 14.02.2019 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:27
Niedersachsen 18.00
02:36
Hallo Niedersachsen
03:59
Hallo Niedersachsen