Stand: 20.11.2019 08:13 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Subunternehmer der Meyer Werft muss vor Gericht

Bild vergrößern
Ein Subunternehmer soll der Meyer Werft Werkvertragsarbeiter gestellt haben - aber keine Sozialabgaben abgeführt haben. (Themenbild)

Ein Subunternehmen der Meyer Werft muss sich vor dem Amtsgericht Papenburg (Landkreis Emsland) verantworten. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hatte Strafanzeige gestellt, weil die Firma keine Sozialabgaben für seine Werkvertragsarbeiter bei der Werft gezahlt haben soll. Dagegen legte das Subunternehmen Einspruch ein - deshalb wird das Amtsgericht über den Vorwurf verhandeln. Ein Termin steht noch nicht fest.

Jederzeit zum Nachhören
09:47
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

23.01.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:47 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 20.11.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:49
Hallo Niedersachsen
03:54
Hallo Niedersachsen
02:31
Hallo Niedersachsen