Stand: 15.09.2020 16:26 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Strengere Corona-Regeln für Landkreis Cloppenburg

Ein Mann hält eine Nase-Mund-Schutzmaske in den Händen. © picture alliance / Axel Heimken Foto: Axel Heimken
Im Landkreis Cloppenburg wird das öffentliche Leben aufgrund steigender Infektionszahlen weiter eingeschränkt. (Themenbild)

Angesichts steigender Corona-Neuinfektionen hat Cloppenburgs Landrat Johann Wimberg (CDU) am Dienstag entschieden, das öffentliche Leben weiter einzuschränken. Dies berichtet NDR 1 Niedersachsen. Seit Sonntag habe sich die Zahl der Corona-Fälle im Landkreis Cloppenburg auf 92 aktive Fälle mehr als verdoppelt. Auf 100.000 Einwohner gerechnet sei die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen auf 30 gestiegen.

Videos
Mehrere Giraffen im Zoo.
2 Min

Corona Kompakt: Finanzhilfen für Zoos und Tierparks

Zoos können Finanzhilfen beantragen, die die Ausfälle durch Corona mildern sollen. Niedersachsen hat 20 Millionen Euro für die 31 Zoos und Tierparks zugesagt. (14.09.2020) 2 Min

Maskenpflicht im Unterricht

Alle Sportplätze und Sporthallen sollen bis Ende des Monats gesperrt bleiben. Außerdem hat der Landrat dazu aufgerufen, Kontakte zu Menschen aus anderen Haushalten auf ein notwendiges Minimum zu beschränken. In zwei betroffenen Schulen gilt jetzt auch im Unterricht eine Maskenpflicht.

Hotspot Löningen

Besonders betroffen ist die Stadt Löningen. Dort haben sich zehn Spieler und der Trainer des Fußballvereins SV Evenkamp infiziert. Darüber hinaus gibt es Corona-Fälle an zwei Schulen und in einem Handwerksbetrieb.

Weitere Informationen
Ein Hand in Schutzhandschuhen hält zwei Laborröhrchen in der Hand. © dpa-Bildfunk Foto: Hans Punz/APA/dpa

Corona: Fallzahlen steigen - drei Schwerpunkte

Nachdem die Fallzahlen im Sommer gesunken sind, ist derzeit das Gegenteil zu beobachten. Das Coronavirus ist wieder auf dem Vormarsch in Niedersachsen. Nur eine Momentaufnahme? mehr

Fußballer mit roten Stutzen im Begriff den Ball zu spielen © panthermedia / Klosko Foto: Robert Klosko

Komplette Fußballmanschaft mit Corona infiziert

Fast die gesamte Herrenmannschaft des SV Evenkamp aus Löningen ist mit dem Coronavirus infiziert. Der Niedersächsische Fußballverband sieht aber keinen Grund für schärfere Maßnahmen. (14.09.2020) mehr

Menschen in einer Diskothek © Colourbox Foto:  ArenaCreative

Niedersachsen und der neue Corona-Alltag

Niedersachsens Ministerpräsident Weil stellt weiteren Corona-Lockerungen zum 1. Oktober in Aussicht. Diese könnten aber nur Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln erfolgen. (14.09.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 15.09.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Unfallauto steht zerstört vor einem Baum.

Mutter und Sohn sterben durch Unfall bei Saterland

Nach einem Autounfall nahe Saterland (Landkreis Cloppenburg) sind die 37-jährige Fahrerin und später ihr elf Jahre alter Sohn gestorben. Zwei weitere Kinder sind außer Lebensgefahr. mehr

Ein Blaulicht auf einem Polizeiwagen, im Hintergrund ein weiterer Polizeiwagen. © picture alliance/dpa Foto:  Friso Gentsch

Toter im Landkreis Cloppenburg - Gewalttat?

In Sedelsberg (Landkreis Cloppenburg) ist am Sonntag ein 51 Jahre alter Mann tot aufgefunden worden. Laut Polizei besteht der Verdacht eines Tötungsdelikts. Sie hofft auf Zeugen. mehr

Schorse steht an einem E-Auto © NDR Foto: Hendrik Millauer

Schorse stromert durch Niedersachsen

E-Autos sollen Klima-Retter Nummer eins werden. Rund um das Thema E-Mobilität gibt es aber noch viele Fragen. Die beantwortet Schorse mit Hilfe von Experten und probiert unterschiedliche E-Autos aus. mehr

Ein Auto steht am Straßenrand

Auf Straße unterwegs: 39-Jähriger wird überfahren

Bei einem Unfall in Friesoythe (Landkreis Cloppenburg) ist ein 39-Jähriger gestorben. Der Fußgänger war nachts auf der Straße unterwegs, als ihn im Ortsteil Markhausen ein Auto erfasste. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen