Stand: 16.07.2020 15:29 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Staatsanwaltschaft klagt Mann nach Schüssen an

Bild vergrößern
Die Staatsanwaltschaft Oldenburg wirft dem Mann versuchten Totschlag vor. (Archivbild)

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat Anklage gegen einen 36-Jährigen aus dem Landkreis Ammerland erhoben. Die Behörde wirft dem Mann versuchten Totschlag vor. Er soll Anfang Mai während eines Streits mit einer Pistole auf zwei Männer geschossen haben. Dabei waren beide erheblich verletzt worden. Der 36-Jährige befindet sich seit Mitte Mai in Untersuchungshaft.

Jederzeit zum Nachhören
10:00
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

13.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (10:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 16.07.2020 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:00
Hallo Niedersachsen
03:06
Hallo Niedersachsen
02:50
Hallo Niedersachsen