Stand: 17.06.2021 12:45 Uhr

Sommercamp in Lohne soll Kindern mit Corona-Defiziten helfen

Grundschüler laufen in einer Turnhalle - mit Abstand © NDR
In einem Sommercamp sollen in Lohne Kinder mit Defiziten unterstützt werden. (Themenbild)

Im Landkreis Vechta soll es in diesem Jahr ein sogenanntes Sommercamp geben. Die Stadt Lohne und das Ludgeruswerk wollen damit Grundschülerinnen und Grundschülern helfen, die möglichen Defizite nach dem sechsmonatigen Lockdown und dem damit einhergehenden Distanzunterricht auszugleichen. Bei dem kostenlosen zehntägigen Sommercamp sollen pädagogische Mitarbeiter mit den Kindern nicht nur rechnen, schreiben und lesen, sondern auch Sport treiben und Ausflüge machen.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 17.06.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Motorradfahrer fahren durch Rhauderfehn. © Nord-West-Media-TV

15.000 Biker fahren an Haus von krebskrankem Jungen vorbei

Angehörige hatten im Internet zu einem Motorradkorso für den Sechsjährigen aus Rhauderfehn aufgerufen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen