Stand: 09.04.2021 15:00 Uhr

"Sichere Zonen": Achim sagt Modellversuch ganz ab

Ein Hinweisschild an einem Geschäft in einer Innenstadt. © NDR Foto: Christoph Klipp
Es klappt doch nicht: Achim wird nicht am Modellversuch teilnehmen (Themenbilf)

Es klappt doch nicht: Die Stadt Achim (Landkreis Verden) hat ihre Teilnahme an dem Modellversuch zur Öffnung der Innenstädte in der Corona-Pandemie abgesagt. In einer Stellungnahme führte Achims Bürgermeister Rainer Ditzfeld (parteilos) an, dass die Stadt in der Kürze der Zeit nicht ausreichend Testkapazitäten bereitstellen könne. Diese seien aber Voraussetzung für die Lockerungen in dem Modellversuch. Andere Kommunen haben ihre Teilnahme nach hinten verschoben. Letzter möglicher Start-Termin ist laut Landesregierung der 18. April.

Weitere Informationen
Ein Mann geht durch die Lange Straße in der Innenstadt von Oldenburg. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Modellkommunen: Ärztekammerpräsidentin für späteren Start

Der 12. April ist als Auftakt geplatzt. Beschlüsse von Bund-Länder-Gipfel am Montag könnten das Projekt stoppen. (08.04.2021) mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
7 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 7 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 09.04.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Tanja Girullis-Schacht steht neben einem Fax-Gerät und wartet auf ein Fax. © NDR

Opposition kritisiert Personalpolitik bei Jugendämtern

Jugendämter mussten 2020 den Gesundheitsämtern personell aushelfen. Die Landtagsopposition hat dafür wenig Verständnis. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen