Stand: 16.07.2020 09:50 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Seehundstation bekommt Geld aus Corona-Krisenpaket

Die Seehundaufzuchtstation in Norddeich (Landkreis Aurich) erhält Geld vom Land Niedersachsen. Die Mittel, voraussichtlich 375.000 Euro, sind in dem jüngst beschlossenen zweiten Corona-Krisenpaket der niedersächsischen Landesregierung enthalten, wie ein Sprecher des Umweltministeriums auf Nachfrage von NDR 1 Niedersachsen mitteilte. Im März hatte die Station zur Überbrückung schon einmal Gelder in gleicher Höhe vom Land bekommen.

Mit Spenden durch den Winter?

Trotz der Krisenzuschüsse von bis zu 750.000 Euro könnte es für die Seehundstation finanziell eng werden. Wegen der Corona-Abstandsregeln verzeichne die Betreuungsstation nach eigenen Angaben Einnahmeausfälle von 80 Prozent. Hinzu kämen laufende Kosten für die Tierpflege. Um durch den Winter zu kommen, ist der Verein vermutlich auf Spenden angewiesen.

Weitere Informationen

Seehundstation: Die Kinderstube der Heuler

In der Seehundstation Norden-Norddeich werden verwaiste Tiere aufgepäppelt. Das angrenzende "Waloseum" informiert über die Welt der Wale und den Lebensraum Wattenmeer. (30.06.2020) mehr

Heuler "Wilma" eröffnet Saison in Seehundstation

Als erster Heuler in diesem Jahr ist "Wilma" in die Seehundstation Norddeich gekommen. Sie war auf Juist mutterlos gefunden worden. Mittlerweile hat das Tier den Quarantäne-Bereich verlassen. (05.06.2020) mehr

Weitere Informationen zu Corona in Norddeutschland

Corona-Nachtragshaushalt: Landtag stimmt zu

15.07.2020 09:00 Uhr

Der Landtag in Niedersachsen hat am Mittwoch ein zweites Corona-Krisenpaket verabschiedet. Der Nachtragshaushalt umfasst 8,4 Milliarden Euro. Die Opposition stimmte geschlossen dagegen. mehr

NDR Info

Corona-Blog: Testpanne bei Schulkind in Graal-Müritz?

NDR Info

Der positive Corona-Test eines Schülers in Graal-Müritz könnte fehlerhaft sein. Auch Bayerns Ministerpräsident Söder kämpft mit Testmängeln und sagt seinen Besuch im Norden ab. Der Mittwoch im Blog. mehr

74 neue Corona-Infektionen in Niedersachsen

Wie geht es Niedersachsen mit der Corona-Pandemie, was ist heute passiert? Hier finden Sie die aktuellen Zahlen und Nachrichten zu den Covid-19-Fällen im Land. mehr

Corona: Niedersachsens Weg durch die Krise

07.07.2020 19:30 Uhr

Es geht wieder nach oben mit den Corona-Zahlen. Werden die Niedersachsen sorgloser? Vor dem Schulstart stellt sich die Frage, wie dort möglichst sicher unterrichtet werden kann. mehr

Corona-Hilfen in Türkçe, English, русский, فارسی, عربي

01.04.2020 16:00 Uhr

Niedersachsen ist international: Darum bietet das Land in der Corona-Krise wichtige Informationen auch in Arabisch, Farsi, Französisch, Russisch und Englisch an. mehr

NDR Info

Coronavirus-Update: Alle Folgen

NDR Info

Professor Christian Drosten, der Leiter der Virologie an der Berliner Charité, liefert im Coronavirus-Update Expertenwissen. Hier finden Sie alle Folgen in der Übersicht. mehr

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

12.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:55 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 16.07.2020 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:37
Hallo Niedersachsen
03:00
Hallo Niedersachsen
01:26
Hallo Niedersachsen