Stand: 17.11.2020 14:26 Uhr

Schwerer Diebstahl in Baufirma: zwei Festnahmen

Diebe sind in der Nacht zu Dienstag in eine Lagerhalle einer Baufirma in Delmenhorst eingebrochen und haben dabei Werkzeuge in einem sechsstelligen Wert gestohlen. Das meldet die Polizei. Sie konnte demnach bislang sechs Tatverdächtige ermitteln, dabei handelt es sich um Männer im Alter zwischen 22 und 47 Jahren aus Verden und Bremen. Die Beamten konnten zudem das Diebesgut beschlagnahmen. Zwei Männer wurden vom SEK Bremen verhaftet, weil einer der Verdächtigen in der Hansestadt wohnt und offenbar Verbindungen zu einem ethnischen Clan aus Bremen hat. Beide Männer befinden sich aktuell in Untersuchungshaft.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 17.11.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Männer sitzen bei gutem Wetter in einem Biergarten. © picture alliance/dpa/Tom Weller Foto: Tom Weller

Diese Corona-Regeln gelten jetzt in Niedersachsen

In Kommunen mit Inzidenz unter 100 dürfen Außengastronomie und Handel öffnen. Auch ist Urlaub im eigenen Land erlaubt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen