Stand: 20.05.2019 09:58 Uhr

Schrille Mofas jagen durch Jaderberg

Rund 3.000 Menschen sind am Sonntag dem Ruf des Mofas nach Jaderberg im Landkreis Wesermarsch gefolgt. Das berichtet Tim Gollenstede, Mitorganisator des "1. Mofa-Dragrace". 33 Fahrer gingen bei der Premiere des Beschleunigungsrennen in Jaderberg an den Start - mit "normalen" Mofas oder aber mit solchen, an denen gebastelt, gebaut, getunt, geschmückt und verschönert wurde. Entsprechend gab es unterschiedliche Wertungsklassen, in denen die Mofas über die 120 Meter lange Strecke knatterten.

Gas geben auf 120 Meter Strecke: "Mofa-Dragrace"

Nächste Auflage geplant

Wer bei den Rennen jeweils als Schnellster ins Ziel kam, war eigentlich egal: Es ging um den Spaß an der Sache. Rund um die Rennen konnten die Fans Mofas und andere Rennfahrzeuge bewundern - und natürlich fachsimpeln und sich untereinander austauschen. Hochzufrieden zeigten sich die Veranstalter nach dem Ende des Renntages. Im nächsten Jahr soll es das "Mofa-Dragrace" wieder geben.

Video
03:00
Hallo Niedersachsen

24-Stunden-Mofarennen: Eine Klasse für sich

08.09.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

"Mofas sind kein Plastikmüll – Metall und gut is'!" Beim 24-Stunden-Mofarennen in Munster starten nur echte Kerle. Technische Fachsimpelei, Nostalgie, Motorgeruch – und gut is'. Video (03:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 17.05.2019 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:18
NDR//Aktuell
02:33
Hallo Niedersachsen
03:46
Hallo Niedersachsen