Stand: 17.04.2019 16:56 Uhr

Probleme im Fährverkehr an den Ostertagen

Bild vergrößern
Im Fährverkehr zur Insel Norderney könnte es Ostern Probleme geben. (Archivbild)

Der anhaltende Ostwind sorgt für Niedrigwasser in der Deutschen Bucht und damit zu Problemen im Fährverkehr zur Insel Norderney. Nach Angaben der Reederei Norden-Frisia kommt es am Osterwochenende voraussichtlich zu Verspätungen und Ausfällen. Es gebe jedoch genügend Plätze für alle Passagiere, da mehr Fähren als sonst im Einsatz seien. Die Fährbetriebe, die die übrigen sechs Ostfriesischen Inseln anlaufen, haben bisher keine Fahrplanänderungen angekündigt.

Sonnenuntergang auf Norderney. © NDR/KinescopeFilm GmbH

Das neue Norderney

die nordstory -

Von den ostfriesischen Inseln ist sie die beliebteste bei Urlaubern. Wie schafft Norderney den Spagat, langfristig Touristenmagnet zu sein und die Idylle zu bewahren?

3,32 bei 100 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

Ostfriesland - Türme, Tee und Orgeln

"Eala frya Fresena" - "Seid gegrüßt, freie Friesen", heißt es im Wappen Ostfrieslands. Auf Urlauber wartet eine Region mit bewegter Vergangenheit und lebendiger Kultur. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 17.04.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:52
Hallo Niedersachsen
03:00
Hallo Niedersachsen
03:45
Hallo Niedersachsen