Stand: 17.09.2021 19:11 Uhr

Polizeieinsatz an Oberschule in Dorum nach Telefonanruf

Die Seite eines Polizeibusses. © NDR Foto: Thomas Hans
Die Polizei ermittelt gegen den unbekannten Anrufer. (Themenbild)

Ein Anruf eines Unbekannten hat an einer Oberschule in Dorum (Landkreis Aurich) einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Die Person hatte sich am Freitagmittag telefonisch bei der Schule gemeldet. Die Schulleitung habe darauf die Polizei informiert, hieß es. Wegen des Verdachts einer Bedrohungslage mussten rund 500 Schülerinnen und Schüler das von Beamten gesicherte Gebäude verlassen. Die Schule wurde darauf durchsucht, Verdächtiges wurde nicht gefunden. Nach zwei Stunden wurde der Einsatz beendet. Die Polizei ermittelt nun gegen Unbekannt.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 18.09.2021 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Drei Angeklagte in einem Mordprozess sitzen in der Stadthalle in Verden. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Tod in der Weser: Staatsanwältin fordert lebenslange Haft

Die drei Angeklagten sollen eine 19-Jährige getötet haben. Die Urteile könnten am kommenden Donnerstag fallen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen