Stand: 14.06.2019 14:51 Uhr

Polizei lässt in Wilhelmshaven die Puppen tanzen

Am Sonnabend beginnt zum Tag der Niedersachsen in Wilhelmshaven das Polizei-Puppenspielerfestival. Acht Polizei-Puppenbühnen aus ganz Niedersachsen präsentieren ihre Stücke für Kinder - zum Beispiel "Matze sieht Gelb" oder "Mit Helm, na klar". "Das Ganze wird mit ganz viel Spaß präsentiert und gesungen wird auch", sagte Polizeisprecher Christopher Deeken. Die Nachfrage nach den Aufführungen ist riesig: 20.000 Kinder haben die Polizei-Puppenbühnen allein von Wilhelmshaven und Delmenhorst im vergangenen Jahr besucht. In der Sporthalle Süd in der Weserstraße geht es am Sonnabendvormittag um 9:30 Uhr los. Auch am Sonntag gibt es Aufführungen.

Ein Unfallbild auf einem kleinen Bildschirm zeigt Feuerwehrmänner an einer Unfallstelle. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Montag, den 24. Juni 2019.

3,16 bei 637 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

Tag der Niedersachsen endet mit Trachtenumzug

Am Wochenende feiert Wilhelmshaven den Tag der Niedersachsen - zum ersten Mal überhaupt. Es soll, wie es sich für eine Hafenstadt gehört, maritim zugehen an der Jade. (13.06.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 14.06.2019 | 10:30 Uhr