Stand: 15.09.2020 08:50 Uhr

Pkw-Fahrerin fährt Mann über Fuß und flüchtet

Polizeiauto © panthermedia Foto: huettenhoelscher
Die Polizei konnte die flüchtige Unfallverursacherin ermitteln. (Themenbild)

In Wildeshausen (Landkreis Oldenburg) ist am Montag eine Autofahrerin auf einem Parkplatz einem Mann über den Fuß gefahren. Nach Angaben der Polizei flüchtete sie anschließend von der Unfallstelle und ließ den leicht verletzten 30-Jährigen zurück. Polizeibeamte konnte die 34-jährige Frau kurz darauf ausfindig machen. Sie erwartet nun ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und fahrlässiger Körperverletzung.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 15.09.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein rund 2.000 Jahre alter Schuh aus einem Moor bei Diepholz. © Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege

Archäologen entdecken wohl ältesten Schuh Norddeutschlands

Gefunden haben sie ihn im Landkreis Diepholz. Laut Landesamt für Denkmalpflege ist er mehr als 2.000 Jahre alt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen