Stand: 01.08.2020 12:40 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Park der Gärten wird an Sommerabenden illuminiert

Die Sommerabende im Park der Gärten in Bad Zwischenahn (Landkreis Ammerland) werden bunt: Den August über und bis zum 6. September wird die Anlage mit 44 Mustergärten bei Dunkelheit wieder beleuchtet. Da wegen der Corona-Pandemie zahlreiche Veranstaltungen ausfallen müssen, läuft die Lichtkunst dieses Jahr unter dem Titel "Illumination - Spezial 2020". Zu sehen sind unter anderem beleuchtete Bäume, Tier- und Menschenfiguren.

Erleuchtet: Illuminierte Gärten in Bad Zwischenahn

Hallo Niedersachsen -

Die Sommerabende im Park der Gärten in Bad Zwischenahn strahlen derzeit in besonderem Licht: Tausende LED-Lämpchen zeigen, was in Sachen Illumination von Pflanzen möglich ist.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen
10 Bilder

Ein Abendspaziergang durch den Park der Gärten

Abends verwandelt sich der Park der Gärten in Bad Zwischenahn (Landkreis Ammerland) in eine Welt fantastischer Leuchtgestalten. Die "Illumination - Spezial 2020" läuft bis September. (01.08.2020) Bildergalerie

Park der Gärten: 1.000 Ideen für zu Hause

Im Park der Gärten in Bad Zwischenahn können sich Gartenfreunde inspirieren und beraten lassen. Mehr als 40 Mustergärten bieten Anregungen für Gärten aller Art. (02.07.2020) mehr

Ammerland: Rhododendron-Parks am Zwischenahner Meer

Das Ammerland nordwestlich von Oldenburg lockt mit großen Rhododendron-Parks. Wassersportler schätzen das Zwischenahner Meer, außerdem ist die Region ideal zum Radfahren. (28.05.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 30.06.2020 | 11:20 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:37
Hallo Niedersachsen
03:00
Hallo Niedersachsen
01:26
Hallo Niedersachsen