Stand: 17.07.2020 15:57 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Papenburg: Meyer Werft steht sechs Wochen still

Bild vergrößern
Sommerpause: Die Meyer Werft fährt die Beschäftigung für sechs Wochen fast auf Null herunter. (Themenbild)

Die Meyer Werft fährt am Freitag ihre Produktion fast vollständig herunter. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, herrscht in Papenburg dann für sechs Wochen nahezu Stillstand. Die Werft reagiere damit auf die durch die Corona-Krise bedingte Flaute in der Kreuzfahrtbranche. In der Regel macht die Werft im Sommer bis zu drei Wochen Pause - diese wird jetzt verdoppelt. Die verbliebenen Beschäftigten bereiten das Kreuzfahrtschiff "Spirit of Adventure" auf die für Mitte August geplante Ems-Passage vor.

Weitere Informationen

Offizieller Baustart für "Spirit of Adventure"

28.03.2019 06:30 Uhr

In der Papenburger Meyer Werft ist am Mittwoch die erste Stahlplatte für ein neues Kreuzfahrtschiff bearbeitet worden. Die "Spirit of Adventure" soll im Sommer 2020 abgeliefert werden. mehr

Jederzeit zum Nachhören
10:00
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

10.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (10:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 17.07.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:06
Hallo Niedersachsen
01:32
Hallo Niedersachsen
02:15
Hallo Niedersachsen