Stand: 22.09.2019 11:51 Uhr

Oldenburg: Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Der Radfahrer erlitt bei dem Unfall lebensgefährliche Verletzungen.

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Oldenburg ist am Samstagabend ein Radfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte, war der 26-Jährige gegen 22.30 Uhr auf der Cloppenburger Straße kurz vor der Autobahnauffahrt Kreyenbrück unterwegs, als er plötzlich vom Radweg auf die Fahrbahn wechselte. Ein 46-jähriger Autofahrer versuchte noch auszuweichen und zu bremsen - vergeblich. Er überrollte mit seinem Wagen den Radfahrer. Der 26-Jährige wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Betrunkener Autofahrer umfährt Straßensperre

Die Cloppenburger Straße wurde für die Bergung abgesperrt. Wenig später versuchte jedoch ein Autofahrer, die Straßensperre zu umfahren. Der Polizei gelang es, den Mann stoppen und auf sein Fehlverhalten ansprechen. Dabei stellten Beamten Alkoholgeruch fest und entdeckten leere Bierflaschen im Wagen. Ein Alkoholtest ergab 2,69 Promille. Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. "Und er wird für einen längeren Zeitraum auf seinen Führerschein verzichten müssen", teilte die Polizei mit.

Gaffer filmt mit Handy

Weiterer Vorfall am Rande des Geschehens: Mehrere Passanten blockierten laut Feuerwehr die Unfallstelle. Ein Gaffer versuchte sogar, mit seinem Handy ein Video zu machen. Er wurde von den Einsatzkräften darauf hingewiesen, dass er damit die Persönlichkeitsrechte des Betroffenen verletze und das Filmen zu unterlassen habe.

Weitere Informationen

Unfälle: Immer mehr Gaffer in Niedersachsen

Wenn ein Unfall passiert, sind sie meist nicht weit - im schlimmsten Fall behindern sie Einsatzkräfte bei der Arbeit: Die Zahl von Gaffer-Vorfällen steigt in Niedersachsen. (29.07.2019) mehr

Mit mobilen Sichtschutzwänden gegen Gaffer

Um Gaffern bei Unfällen die Sicht zu nehmen, gibt es jetzt mobile Sichtschutzwände - zunächst für Abschnitte der A7 und der A2. Auch Folgeunfälle sollen so verhindert werden. (14.06.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

Aktuell | 22.09.2019 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:02
Hallo Niedersachsen
06:04
Hallo Niedersachsen
03:37
Hallo Niedersachsen

Die Glöckner von YouTube

Hallo Niedersachsen