Stand: 22.05.2019 18:00 Uhr

Oldenburg: Noch einmal 20 Millionen für Klinikum

Die Stadt Oldenburg muss dem Klinikum Oldenburg erneut aus der Klemme helfen und es mit 20 Millionen Euro unterstützen. Erst Anfang des Jahres hatte die Stadt dem Krankenhaus einen Zuschuss in Höhe von 12 Millionen Euro bewilligt. Am Montag stimmt der Rat der Stadt über die neue Finanzspritze ab. Ob es eine Maximalgrenze für die künftige Unterstützung des Klinikums gibt, ist nicht klar. Das Millionen-Loch sei weder überraschend noch besorgniserregend, sagte ein Stadtsprecher NDR 1 Niedersachsen. Das Klinikum selbst geht in einer Stellungnahme davon aus, dass es ab dem Jahr 2023 schwarze Zahlen schreibt.

Kliniken in ganz Deutschland mit Problemen

Der Fall aus Oldenburg ist symptomatisch: Krankenhäusern im gesamten Bundesgebiet geht es einer Studie zufolge wirtschaftlich wieder schlechter. Im Jahr 2017 hätten zwölf Prozent der Kliniken mit einer erhöhten Insolvenzgefahr zu kämpfen gehabt, nachdem dies im Jahr zuvor lediglich auf sieben Prozent der Krankenhäuser zugetroffen sei, hieß es im "Krankenhaus Rating Report" des Wirtschaftsinstituts RWI Essen, der am Mittwoch in Berlin vorgestellt wurde. Demnach verbuchten 28 Prozent der Krankenhäuser im Jahr 2017 einen Verlust - 2016 hätten nur 13 Prozent der Kliniken rote Zahlen geschrieben. Datengrundlage seien die Jahresabschlüsse von insgesamt 877 Krankenhäusern mit einem Marktanteil von 70 Prozent, hieß es.

Ostdeutschland liegt vor Niedersachen und Bremen

Gründe für diese Entwicklung seien unter anderem der Rückgang der stationären Fallzahlen und der Mangel an Fachkräften. Als problematisch gelten dazu die ungünstigen Strukturen wie eine hohe Standortdichte und fehlende Spezialisierung. Den Osten Deutschlands sehen die Forscher dabei besser aufgestellt als die Regionen Niedersachsen und Bremen, Bayern, Baden-Württemberg und Hessen.

Mehrere Bilder auf dem Monitorbilschirm eines Bildmischers. Die Bilder zeigen das Niedersachsenpfer, das Logo von NDR1 / Hallo Niedersachsen und einen Senioren. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Donnerstag, 27. Juni 2019.

3,17 bei 639 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 22.05.2019 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:28
Hallo Niedersachsen
03:01
Hallo Niedersachsen
03:34
Hallo Niedersachsen