Stand: 08.01.2019 18:57 Uhr

Nordseewerke: Lohnzahlung bleibt aus

Nach positiven Signalen im Herbst hakt es nun bei den Nordseewerken: Die Mitarbeiter warten auf ihr Geld.

Auf dem Weg nach Emden sieht man ihn schon von Weitem: den orangefarbenen Bockkran mit der Aufschrift "Nordseewerke". Die Werft war einst einer der größten Arbeitgeber in Ostfriesland mit bis zu 5.000 Mitarbeitern. Doch dann kam der Abstieg. Drei Insolvenzen später beschäftigen die Nordseewerke nur noch 85 Menschen. Im vergangenen Oktober hatte es zwar eine hoffnungsvolle Entwicklung gegeben, als der bisherige Investor das Unternehmen für eine hohe sechsstellige Summe aus der Insolvenzmasse kaufte. Doch das neue Jahr fängt schlecht an für die Beschäftigten: Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, bekommen sie zurzeit kein Geld für ihre Arbeit.

Weitere Informationen

Nächster Neustart für Nordseewerke

Die insolventen Nordseewerke haben eine Zukunft. Der bisherige Investor hat das Unternehmen aus der Insolvenzmasse gekauft. Alle 85 Mitarbeiter sollen weiter beschäftigt werden. (15.10.2018) mehr

Löhne sollen kommen - aber wann?

Die Mitarbeiter warteten immer noch auf ihren Lohn für Dezember, sagte Nordseewerke-Betriebsrat Bernd Oltmanns. Das Unternehmen habe am Dienstag bei einer Betriebsversammlung zugesichert, dass die Löhne gezahlt werden - wann, sei jedoch unklar. Offenbar gibt es Streit zwischen den Gesellschaftern über die Zukunft der Werft. Das Unternehmen wollte sich dazu nicht äußern. Solche Streitereien dürften nicht auf dem Rücken der Mitarbeiter ausgetragen werden, so Betriebsrat Oltmanns.

Beratung in einer Woche geplant

Die Beschäftigten arbeiten nun erst einmal weiter, auch ohne Lohn. In einer Woche soll es ein weiteres Treffen geben. Oltmanns zeigte sich zuversichtlich, dass die Gesellschafter dann eine Lösung präsentieren werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 08.01.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:52
Hallo Niedersachsen
03:00
Hallo Niedersachsen
03:45
Hallo Niedersachsen