Stand: 08.10.2019 13:26 Uhr

Nordsee: Crew-Mitglied eines Fischkutters vermisst

Rund 145 Kilometer nördlich der Insel Borkum wird ein Mensch in der Nordsee vermisst. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Ein niederländischer Fischkutter hatte am Montagnachmittag gemeldet, dass ein Crew-Mitglied verschwunden ist. Zwei Schiffe der Bundespolizei und zwölf weitere Schiffe beteiligten sich mehrere Stunden lang an der Suche nach dem Mann, allerdings ohne Erfolg. Mit Einsetzen der Dämmerung wurde die Suchaktion abgebrochen, teilte die Bundespolizei am Dienstag mit.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 08.10.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Blumen wachsen vor einem alten Schlagbaum und Wachturm in der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn nahe Helmstedt. © picture alliance Foto: Jens Büttner

30 Jahre Deutsche Einheit in Niedersachsen

Mit dem 3. Oktober 1990 beginnt eine Zeit des Umbruchs auch für Niedersachsen. Wie war das damals, wie ist es heute? mehr

In einer Bude hängen Lebkuchenherzen mit der Aufschrift: "Gruß vom Gallimarkt".  Foto: Dorothee von Winning

"Gallipark" in Leer: Knappe Mehrheit beschließt Absage

Die Alternativ-Veranstaltung zum Gallimarkt ist aufgrund steigender Corona-Infektionszahlen abgesagt worden. mehr

Das neue Kreuzfahrtschiff für die britische Reederei Saga Cruises verlässt das Baudock © Meyerwerft Foto: Meyerwerft

Papenburger Meyer Werft liefert "Spirit of Adventure" ab

Das Kreuzfahrtschiff hatte vor Wochen die Emspassage erfolgreich absolviert. Die Übergabe der "Iona" verzögert sich. mehr

Die European Medical School in Oldenburg. © Picture Alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Uni-Medizin Oldenburg gesichert: Land gibt weitere Millionen

Der Landtag hatte im Haushalt überraschend kein Geld für einen wichtigen Neubau eingeplant. Nun fließen 80 Millionen Euro. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen