Stand: 10.09.2021 15:13 Uhr

Neubruchhausen: Pferdeanhänger samt Pferd kippt um

Ein Pferd steht nach einem Unfall auf einer Wiese in Neubruchhausen (Landkreis Diepholz). © TeleNewsNetwork
Das Pferd konnte nahezu unverletzt aus dem Anhänger befreit werden.

Ein Unfall mit einem Pferdeanhänger in Neubruchhausen bei Bassum (Landkreis Diepholz) ist am Donnerstagabend glimpflich ausgegangen. Die Kupplung hatte sich gelöst, woraufhin der Pferdeanhänger mit einem Pferd darin umkippte. Ein Tierarzt betäubte das Tier, damit es gefahrlos von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden konnte. Es blieb nahezu unverletzt.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 01.10.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Pflegepersonal auf einer Intensivstation. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Bernd Wüstneck

Niedersachsen: Viele Landkreise müssen Warnstufe 1 ausrufen

Die Intensivbettenbelegung überschreitet jetzt dauerhaft den Grenzwert. Für viele Kommunen ändert sich aber nicht viel. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen