Stand: 17.12.2019 15:24 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Nach Schabenbefall: Bley produziert wieder Wurst

Der Wurstwarenhersteller Bley hat seinen Betrieb wieder aufgenommen, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Vergangene Woche musste der Betrieb in Edewecht (Landkreis Ammerland) die Produktion wegen Schädlingsbefalls einstellen. In einer gebraucht gekauften Maschine waren Schaben entdeckt worden. Das Unternehmen betonte, dass keine Waren verunreinigt worden seien. Es nahm dennoch alle ab Mitte November produzierten Waren aus dem Handel. Die vorübergehende Einstellung des Betriebes verursachte Kosten in Millionenhöhe.

Weitere Informationen

Millionenschaden nach Schabenfund bei Bley

Beim Wurstwarenhersteller Bley ist nach dem Fund von Schaben offenbar ein Millionenschaden entstanden. Inzwischen sind alle Produktionsstätten gereinigt und desinfiziert worden. (09.12.2019) mehr

Wegen Schaben - Wursthersteller stoppt Produktion

Die Behörden haben beim Wurstwarenhersteller Bley einen Befall mit Schädlingen festgestellt. Das Veterinäramt hat die Produktion in der Betriebsstätte im Landkreis Ammerland stillgelegt. (07.12.2019) mehr

Jederzeit zum Nachhören
10:00
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

28.02.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (10:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 17.12.2019 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

05:23
Hallo Niedersachsen
03:37
Hallo Niedersachsen
04:04
Hallo Niedersachsen