Stand: 17.05.2018 10:15 Uhr

Mordserie Högel: Klinik erneut durchsucht

Oldenburg. Im Fall des verurteilten Patientenmörders Niels Högel ist das Klinikum Oldenburg gestern erneut durchsucht worden. Nach Angaben eines Polizeisprechers wurden in Diensträumen und der Privatwohnung eines Mitarbeiters Unterlagen und Speichermedien sichergestellt. Demnach wird inzwischen gegen fünf ehemalige Verantwortliche des Oldenburger Klinikums wegen Totschlags durch Unterlassen ermittelt. Die Staatsanwaltschaft hat Högel wegen Mordes in 98 Fällen angeklagt, für die er ab Oktober erneut vor Gericht steht. Für sechs Taten wurde der ehemalige Pfleger bereits zu lebenslanger Haft verurteilt. | 15.05.2018 10:00

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:07
Hallo Niedersachsen

Maler-Trio stellt gemeinsam in Stade aus

18.05.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
05:10
Hallo Niedersachsen

Buxtehude feiert ESC-Held Michael Schulte

18.05.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:35
Hallo Niedersachsen

Bamf-Skandal größer als bisher angenommen?

18.05.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen