Stand: 11.08.2020 15:30 Uhr

Montage-Unfall: 77-Jähriger verunglückt tödlich

Ein Notarztwagen © colourbox
Bei einem Montage-Unfall ist ein 77 Jahre alter Mann ums Leben gekommen. (Themenbild)

Ein 77-Jähriger aus dem Landkreis Cloppenburg ist am Montag bei Montagearbeiten ums Leben gekommen. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, ereignete sich das Unglück auf einem Gehöft in der Gemeinde Saterland, als der Mann eine ältere, nicht mehr benutzte Ballenfördermaschine abbauen wollte. Nach dem Lösen eines Gegengewichts stürzte die Maschine auf den Mann und verletzte ihn tödlich. Die Angehörigen wurden psychologisch betreut.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 11.08.2020 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Frau in der Mittagshitze © colourbox

Mehr als 30 Grad im Norden erwartet: Waldbrandgefahr steigt

Die erste Hitzewelle des Jahres erfasst den gesamten Norden. Die Niedersächsischen Landesforsten sehen das mit Sorge. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen