Stand: 24.06.2019 11:01 Uhr

Molbergen: 52-Jähriger soll Ehefrau getötet haben

Ein 52-jähriger Mann aus Molbergen (Landkreis Cloppenburg) wird verdächtigt, seine von ihm getrennt lebende Ehefrau getötet zu haben. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, war die 54-Jährige am Wochenende in ihrer Molberger Wohnung tot aufgefunden worden. Wenig später konnten Beamte den stark alkoholisierten Tatverdächtigen festnehmen. Er wurde noch am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt und kam in Untersuchungshaft.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 24.06.2019 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:56
Hallo Niedersachsen
06:32
Hallo Niedersachsen

Ein Tag als Schweinebäuerin

Hallo Niedersachsen
03:29
Hallo Niedersachsen