Stand: 01.12.2020 08:15 Uhr

Millionen-Streit zwischen Land und Klinikum Wilhelmshaven

Das Klinikum Wilhelmshaven von außen.
Möglicherweise muss das Klinikum Wilhelmshaven etwa vier Millionen Euro Fördergelder zurückzahlen. (Archivbild)

Im Klinikum Wilhelmshaven sorgt die Verwendung von Fördergeldern in Höhe von rund vier Millionen Euro für Diskussionen, wie NDR 1 Niedersachsen berichtet. Das Geld war ursprünglich für neue OP-Räume vorgesehen. Die zugewiesenen Fördermittel in Höhe von insgesamt zwölf Millionen Euro seien komplett verbaut worden, teilte Oberbürgermeister Carsten Feist (parteilos) mit. Es wurden bislang jedoch nur 7,8 Millionen Euro als förderfähig akzeptiert. Anfang 2020 hatte das Land dem Klinikum angekündigt, die rund vier Millionen zurückzufordern. Im Zuge des Wechsels in der Geschäftsführung des Klinikums seien alle Vorgänge gesichtet und neu bewertet worden, so Feist. Da von diesem Vorgang ein finanzielles Risiko ausgehen kann, wurde der Aufsichtsrat informiert.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 01.12.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mitarbeiter der Meyer Werft mit IGM-Fahne. © picture alliance/dpa/Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

Meyer Werft will weiter Werkvertragsarbeiter einsetzen

Ohne sie würden die Schiffe zu teuer, heißt es. Juniorchef Jan Meyer spricht von einer ernsten Lage für den Betrieb. mehr

Auf einer Tafel in einem Klassenzimmer steht "Sommerferien" geschrieben. © dpa-Bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Niedersachsen hält an Terminen für Schulferien fest

Trotz Distanzlernen und Wechselunterricht bräuchten Lehrer und Schüler dringend ihre Ferien, sagte Kultusminister Tonne. mehr

Jubel den Spielern von Werder Bremen © imago images / Nordphoto

Werder Bremen brutal effektiv: Brustlöser-Sieg in Berlin

Mit dem 4:1-Erfolg beim direkten Verfolger Hertha BSC haben sich die Hanseaten Luft im Abstiegskampf verschafft. mehr

Eine Ausgrabungsstätte.
3 Min

Sensationsfund: Mittelalterliche Siedlung in Schortens

In Friesland wird eine riesige Siedlung aus dem 12. Jahrhundert mit außergewöhnlich vielen Brunnen ausgegraben. 3 Min

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen