Stand: 23.11.2020 12:53 Uhr

Mehr Schulbusse im Landkreis Osterholz

Eine Schülerin wartet auf einen Schulbus © imago images / Becker&Bredel Foto: imago images / Becker&Bredel
Durch die zusätzlichen Busse sollen die Schülerinnen und Schüler auch auf dem Schulweg besser Abstand halten können. (Archiv)

Im Landkreis Osterholz fahren von Dienstag an zusätzliche Schulbusse. Sowohl zum Schulstart morgens als auch mittags für die Rückfahrten würden ab sofort mehr Busse eingesetzt, teilte der Landkreis mit. Die Regelung gilt zunächst bis zum den Weihnachtsferien. Die zusätzlichen Busse sollen helfen, dass die Schülerinnen und Schüler den wegen der Corona-Pandemie geltenden Mindestabstand in den Bussen besser einhalten können.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 23.11.2020 | 10:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine ältere Dame betritt das Impfzentrum Landkreis Friesland. © dpa-Bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Kochsalzlösung geimpft: Polizei prüft auch politisches Motiv

Die Mitarbeiterin hatte Kritik an Corona-Maßnahmen im Netz geteilt. Dieser Aspekt solle zumindest untersucht werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen