Stand: 03.01.2020 14:28 Uhr

Marine bildet übergangsweise auf "Alex II" aus

Die Deutsche Marine bildet ihre Offiziersanwärter seit Freitag auf der "Alexander von Humboldt II" aus. Nach NDR Informationen sind 40 Kadetten in Las Palmas auf den Kanaren an Bord gegangen. Das eigentliche Segelschulschiff "Gorch Fock" liegt seit mehr als vier Jahren in verschiedenen Werften. Derzeit wird es auf der Lürssen-Werft in Bremen zu Ende saniert. Die Kosten der Sanierung waren explodiert auf zuletzt 133 Millionen Euro. Ob das Schiff wie geplant im Sommer fertig wird, ist unklar. Jetzt hat die Marine die "Alex II" für fünf zweiwöchige Törns rund um die Kanaren gechartert. Das Schiff soll am Sonnabend ablegen. Es sei zwar etwas kürzer und habe weniger Segelfläche als die Gorch-Fock, sei aber dennoch gut als Ersatz für die "Gorch Fock", sagte ein Marinesprecher.

Links
Eine Karte auf der die Position der Alexander von Humbold eingezeichnet ist.

Alexander von Humbold II - die aktuelle Position

Auf der "Alexander von Humboldt II" werden ab sofort Offiziersanwärter ausgebildet. Das Schiff liegt im Hafen von Gran Canaria, es soll am Sonnabend ablegen. Hier finden Sie die aktuelle Position. extern

 

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Weitere Informationen
Die "Alexander von Humboldt II" segelt durch das Meer. © Presse- und Informationszentrum Marine

Offiziersausbildung auf der "Alex II" beginnt

Ab heute werden Kadetten der Marineschule Mürwik auf der "Alexander von Humboldt II" ausgebildet. Neben Navigation und Wetterkunde sollen sie auch die praktische Seemanschaft lernen. (03.01.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 03.01.2020 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Vor der Fassmer Werft an der Weser bei Berne ist das Segelschulschiff "Gorch Fock" zu sehen. © dpa - Bildfunk Foto: Jörg Sarbach

lllegales Holz für "Gorch Fock?" Gerichte lehnen Baustopp ab

Umweltschützer wollten wegen der Verwendung von Teakholz aus Myanmar einen sofortigen Baustopp erwirken. mehr

Eine Bildkombo mit Thorsten Schmidtke (links) und Carsten Grallert. © NDR Foto: NDR

Zwei Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Großenkneten

Neben Amtsinhaber Thorsten Schmidtke (SPD) stellt sich bei der Wahl am Sonntag auch Carsten Grallert (parteilos). mehr

Zahlreiche Arbeitende bauen einen Supermarkt in Wilhelmshaven zu einer Corona-Impfstoffzentrum aus. © dpa-Bildfunk Foto: Lennart Stock

Niedersachsen: Aufbau der Corona-Impfzentren beginnt

In Hildesheim wird eine Turnhalle, in Wilhelmshaven ein Supermarkt umgebaut. Bald sollen Niedersachsens Zentren stehen. mehr

Ein Carport und ein Auto stehen in Oldenburg in Flammen. © Nord-West-Media TV

Oldenburg: Feuer zerstört Pkw und Carport

Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern. Die Brandursache ist noch unklar. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen