Stand: 05.01.2022 13:29 Uhr

Mann zwischen Lkw und Stahlträger eingeklemmt - Lebensgefahr

Ein Hubschrauber der Luftrettung im Einsatz. © NordwestMedia TV
Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann nach dem Arbeitsunfall in ein Krankenhaus. (Themenbild)

Bei einem Arbeitsunfall in einem Futtermittelbetrieb in Cloppenburg ist am Dienstag ein 56-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizei war er in Absprache mit einem Lkw-Fahrer auf den Anhänger geklettert, um nach der Ladung zu sehen. Der Lkw wurde dabei in die Halle gefahren und der 56-Jährige geriet zwischen den Anhänger und einen Stahlträger der Hallendecke. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in eine Klinik. Der 36-jährige Sattelzugfahrer erlitt einen Schock. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 05.01.2022 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Wellen peitschen auf einen Fähranleger an der Nordsee. © Nord-West-Media TV

Ausläufer von Orkantief treffen Küste und Harz

Das stürmische Wetter hält sich voraussichtlich bis Montag. Höhepunkt wird das Wochenende. Am Sonntag drohen Orkanböen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen