Stand: 03.06.2020 16:46 Uhr

Mann will in Arrestzelle - um in Ruhe zu schlafen

Arrestzellen im Keller der Polizeiinspektion Goslar © NDR
Stille und keine Störenfriede: Das hat sich ein Mann in einer Arrestzelle erhofft. (Themenbild)

In der Nacht zu Mittwoch hat ein angetrunkener Mann versucht, in eine Arrestzelle der Polizei Bremerhaven einzudringen. Der 50-Jährige kletterte über das Metalltor und landete auf dem Gelände der Polizei, hieß es in einer Mitteilung. Den Beamten erzählte er demnach, er wolle endlich mal wieder ruhig schlafen und nicht gestört werden. Da jedoch rechtlich keine Gründe vorlagen ihn in Gewahrsam zu nehmen, musste der bereits polizeibekannte Mann das Gelände wieder verlassen.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 03.06.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Windpark: Windräder vor bewölktem Himmel. © picture alliance Foto: Jochen Tack

Windkraftbranche kritisiert Flaute beim Windenergie-Ausbau

Laut Wirtschaft dauerten vor allem die Genehmigungsverfahren zu lange. Beistand kommt aus der Politik. mehr

Ein stark zerstörtes Auto steht an einem Baum. Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen im Hintergrund.

Auto prallt bei Weener gegen Baum: Ehepaar in Lebensgefahr

Rettungshubschrauber brachten den 54-jährigen Autofahrer und seine Frau ins Krankenhaus. Die Unfallursache ist unklar. mehr

Ein Aufseher schließt Tür einer Geschlossenen Unterbringung auf. © picture-alliance/ dpa/dpaweb Foto: Maurizio Gambarini

Banküberfall in Augustfehn: Mutmaßlicher Täter gefasst

Die Tat ereignete sich 2019. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat jetzt Haftbefehl gegen einen Mann aus Bremen erlassen. mehr

Traktoren stehen vor einem Gebäude. © NDR Foto: Katharina Seiler

Niedersachsens Landwirte protestieren in Berlin

Bauern aus dem ganzen Bundesgebiet haben vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium Gehör für ihre Sache gefordert. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen