Stand: 15.05.2021 11:22 Uhr

Lorup: Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Rettungswagen im Einsatz © picture-alliance/ ZB Foto: Arno Burgi
Ein Rettungswagen brachte den verletzten Fußgänger ins Krankenhaus. (Themenbild)

Bei einem Unfall in Lorup (Landkreis Emsland) hat am Freitag ein 72-jähriger Fußgänger schwere Verletzungen erlitten. Nach Angaben der Polizei hatte eine 68-jährige Autofahrerin den Mann beim Ausparken übersehen und mit ihrem Wagen erfasst. Der Verletzte musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 15.05.2021 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Wohnsiedlung am Canarisweg in Hannover. © NDR Foto: Julius Matuschik

Armutskonferenz Niedersachsen: 100.000 Sozialwohnungen nötig

Die angespannte Wohnungslage drohe die Gesellschaft weiter zu spalten. Vor allem Alleinerziehende seien stark betroffen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen