Stand: 19.01.2021 15:48 Uhr

Lohne: Polizei fasst nach Überfall zwei mutmaßliche Räuber

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. © picture alliance/dpa Foto: Friso Gentsch
In Lohne sollen zwei Männer einen 16-Jährigen am Bahnhof überfallen haben. (Themenbild)

Zwei junge Männer sollen einen 16-Jährigen am Bahnhof in Lohne überfallen und ausgeraubt haben. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Laut Polizei wurde der Jugendliche am Montagabend geschlagen und getreten. Die mutmaßlichen Täter nahmen ihm Halskette, Bauchtasche, Mütze und Musikbox ab und flohen mit einem Zug Richtung Wildeshausen. Im dortigen Bahnhof warteten bereits Polizisten auf die 21 und 22 Jahre alten Männer aus Lohne, die unter Drogen-Einfluss gestanden haben sollen. Das 16 Jahre alte Opfer blieb unverletzt und bekam sein Eigentum zurück.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 19.01.2021 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Kreuzfahrtschiff "Odyssey of the Seas" liegt in Bremerhaven. © Nord-West-Media-TV

Meyer Werft: Zwei Corona-Fälle auf der "Odyssey of the Seas"

Alle Mitarbeitenden dürfen das in Bremerhaven liegende Schiff nicht verlassen. Die Probefahrten verschieben sich. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen