Stand: 30.12.2019 21:44 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Lkw prallt gegen Wohnmobil - zwei Schwerverletzte

Ein zerstörtes Wohnmobil, an die Leitplanke der Autobahn gequetscht. Dahintetr ein Rettungshubschrauber in der Luft. © Nord-West-Media TV
Das Wohnmobil wurde durch den Aufprall schwer beschädigt.

Auf der A28 bei Bad Zwischenahn (Landkreis Ammerland) ist am Montagnachmittag in Fahrtrichtung Oldenburg ein Lkw an einem Stauende auf ein Wohnmobil aufgefahren und hat dieses gegen ein weiteres Auto sowie einen weiteren Lastwagen geschoben. Die beiden 65 und 55 Jahre alten Insassen des Wohnmobils wurden eingeklemmt und mussten befreit werden. Beide wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer des beteiligten Pkw wurde den Angaben zufolge leicht verletzt. Wohnmobil, Pkw und der unfallverursachende Lkw wurde durch die Kollision schwer beschädigt. Wegen der Aufräumarbeiten war die Strecke in Richtung Oldenburg bis zum frühen Abend gesperrt. Vorausgegangen war dem Unfall eine Kollision mit vier weiteren Fahrzeugen in Höhe der Anschlussstelle Neuenkruge. Dabei wurden nach Polizeiangaben fünf Menschen, darunter ein Säugling, verletzt.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 30.12.2019 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Johann Wimberg (links), Landrat Landkreis Cloppenburg, spricht während der Pressekonferenz im Kreishaus der Stadt Cloppenburg. © dpa-Bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Corona in Cloppenburg: Partys verärgern Landrat

Im Landkreis Cloppenburg gibt es so viele akute Corona-Fälle wie nie. Trotzdem halten sich etliche Menschen nicht an die Corona-Regeln - und feiern Partys. Das ärgert Landrat Wimberg. mehr

Ranzen hängen und stehen beim Begrüßungsunterricht der neuen Erstklässler im Klassenzimmer. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Klassenzimmer: Tonne schaltet auf Durchzug

Am Montagabend diskutieren die Kultusminister mit Kanzlerin Merkel beim sogenannten Schulgipfel. Ein Thema: Frischluft in den Klassenzimmern. Grant Hendrik Tonne äußerte sich vorab. mehr

Feuerwehrwagen seitlich aufgenommen in der Wache ©  dpa - Report Foto: Arno Burgi

Feuer in Leer: Mehrere Wohnungen evakuiert

14 Anwohner eines Mehrfamilienhauses in Leer mussten in der Nacht ihre Wohnungen verlassen: Vor dem Gebäude war ein Feuer ausgebrochen - ein Großaufgebot der Feuerwehr war im Einsatz. mehr

Zwei beschädigte Autos stehen auf einer Straße vor einer Tankstelle.

Mehrere Schwerverletzte nach Unfall bei Cloppenburg

Drei Schwerverletzte, davon ein Mann mit lebensgefährlichen Verletzungen: Auf der B213 bei Cloppenburg hat es am Sonntagnachmittag einen schweren Unfall gegeben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen