Stand: 19.11.2019 15:38 Uhr

Lkw-Unfall am Stauende auf A1 - drei Verletzte

Bei einem Lkw-Unfall auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Groß Ippener (Landkreis Oldenburg) und dem Autobahndreieck Stuhr (Landkreis Diepholz) sind am Dienstag drei Menschen leicht verletzt worden. Am Vormittag waren an einem Stauende in Fahrtrichtung Hamburg drei Lastwagen, darunter ein Tanklaster, kollidiert. Die Polizei schätzt den Schaden auf 100.000 Euro. Wegen der Aufräumarbeiten war zeitweise nur eine Fahrspur befahrbar.

Weitere Informationen

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

09.12.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:55 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 19.11.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:45
Hallo Niedersachsen
03:36
Hallo Niedersachsen
04:23
Hallo Niedersachsen