Stand: 25.03.2020 15:04 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Landkreis Cloppenburg bürgt für drei Kliniken

Das St.-Josefs-Hospital in Cloppenburg ist eine der drei Kliniken, für die der Landkreis bürgt. (Archivbild)

Der Landkreis Cloppenburg will während der Corona-Krise für die drei Krankenhäuser in Cloppenburg, Friesoythe und Löningen mit bis zu 19 Millionen Euro bürgen. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, hat der Kreistag dies am Dienstagabend einstimmig beschlossen. Die Kliniken hatten sich zuvor mit einem Hilferuf an den Landkreis gewandt.

Videos
04:40
Visite

Coronavirus: Welche OPs jetzt verschoben werden

24.03.2020 20:30 Uhr
Visite

Krankenhäuser im Norden bereiten sich auf die Behandlung von Covid-19-Erkrankten mit schweren Verläufen vor. Viele Kliniken nehmen vorerst nur Notfälle auf. Welche OPs werden noch durchgeführt? Video (04:40 min)

Geld soll stationäre Versorgung sichern

Aufgrund der Corona-Pandemie würden derzeit in den Krankenhäusern reguläre Operationen zurückgestellt und deshalb erhebliche Einnahmen ausfallen, sagte Cloppenburgs Landrat Johann Wimberg (CDU). Zwar habe der Bund Hilfen angekündigt, aber es sei nicht absehbar, bis wann die dringend erforderlichen Mittel ankommen. Deshalb habe der Kreistag für die Millionenhilfe gestimmt. Mit dem Geld sollen die Kliniken die kommenden drei Monate überbrücken, so Wimberg. Es solle sichergestellt werden, dass Patienten trotz der Corona-Krise weiterhin sicher stationär versorgt werden können.

Weitere Informationen
NDR Info

Corona-Ticker: "Dieser Sommer wird anders"

NDR Info

Auch im Sommerurlaub werde es noch massive Einschränkungen geben, sagt Ärztepräsident Reinhardt. Der Reisekonzern TUI erhält einen Milliardenkredit zur Überbrückung. Alle News im Live-Ticker. mehr

Klinikum Peine: Kreis fordert Erhalt

Der Landkreis Peine will die Zukunft des insolventen Klinikums sicherstellen. Man brauche ein nachhaltiges Sanierungskonzept und Unterstützung vom Land, teilte der Landrat mit. (23.03.2020) mehr

Corona-Krise: Kliniken kritisieren Wortbruch

Die niedersächsichen Kliniken schlagen Alarm. Sie fühlen sich in der Corona-Krise von der Bundesregierung im Stich gelassen und fordern mehr finanzielle Hilfen. (22.03.2020) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional | 25.03.2020 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:19
Hallo Niedersachsen
02:59
Hallo Niedersachsen
02:00
Hallo Niedersachsen