Stand: 04.01.2021 09:56 Uhr

Kluse: Auto prallt gegen Baum - Fahrer schwer verletzt

Rettungswagen im Einsatz © picture alliance / dpa Foto: Julian Stratenschulte
Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins Krankenhaus.

Bei einem Unfall in Kluse (Landkreis Emsland) hat ein Autofahrer am Montagmorgen schwere Verletzungen erlitten. Nach Angaben einer Polizeisprecherin war der 47-Jährige mit seinem Wagen gegen 5.50 Uhr auf der B70 von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Die Ursache für den Unfall ist den Angaben zufolge noch unklar.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 04.01.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die Lichtaufschrift Polizei bei einem Polizeiwagen © picture alliance / Frank May Foto: Frank May

Bundesweite Razzien: Polizei geht gegen Schleuser-Bande vor

Seit den frühen Morgenstunden durchsuchen Fahnder unter anderem Objekte in Osnabrück, Twistringen und Salzgitter. mehr

Ein Pferd zieht einen kleinen Schienenwagen. © dpa-Bildfunk/Ingo Wagner Foto: Ingo Wagner

Spiekeroog: Museum sammelt Spenden für marode Pferdebahn

Ein marodes Deichtor muss repariert werden, damit die Bahn weiter betrieben werden kann. Kosten: rund 100.000 Euro. mehr

Abgesperrte Blumen in einem Blumenladen.
3 Min

Corona-Wirrwarr: Warum dürfen Blumengeschäfte nicht öffnen?

In Niedersachsen dürfen sie nur öffnen, wenn sie auch Lebensmittel und Vogelfutter im Sortiment haben. 3 Min

Ein Werftarbeiter bei Schweißarbeiten. © dpa picture alliance Foto: Roland Weihrauch

Corona-Krise trifft Zulieferer der Meyer Werft hart

Wagener Gastronomie musste die Hälfte seiner Mitarbeiter entlassen. An eine schnelle Erholung glaubt der Chef nicht. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen