Stand: 10.12.2020 07:40 Uhr

Kleine Kulturbetriebe in der Region erhalten Hilfen vom Land

Um einen Stapel Euromünzen und Euroscheine schweben stilisierte Corona-Viren. © Colourbox Foto: Anterovium, Antonio Vale
Kleine Kulturbetriebe werden vom Land finanziell unterstützt. (Themenbild)

Kleine Kulturbetriebe in Niedersachsen erhalten vom Land insgesamt eine Million Euro. So bekommt etwa die Showband Rastede im Ammerland 25.000 Euro, um weiter proben zu können. Das Museum "Leben am Meer" in Esens (Landkreis Wittmund) erhält 23.500 Euro für seinen Umbau. Das Eisenbahntheater "Das letzte Kleinod" in Schiffdorf (Landkreis Cuxhaven) bekommt 70.000 Euro und die Niederdeutsche Bühne Wiesmoor (Landkreis Aurich) 35.200 Euro. Die Corona-Pandemie stellt viele kleine Museen, Theater und Kulturvereine vor allem in den ländlichen Regionen vor große Herausforderungen.

 

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 10.12.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Blick auf das Impfzentrum der Stadt, welches provisorisch in der Sporthalle am Schlosswall errichtet worden ist. © picture alliance / Friso Gentsch/dpa Foto: Friso Gentsch

Corona in Niedersachsen: Alle warten auf die Impfung

Donnerstag startet die Terminvergabe für Über-80-Jährige. Doch wegen Impfstoff-Mangels verzögert sich der Impfstart. mehr

Toilettenpapier © picture-alliance / beyond/Junos Foto: picture-alliance

Cloppenburg: Klopapier-Dieb bekommt Bewährungsstrafe

Der 28-Jährige hatte Toilettenpapier im Wert von rund 15.000 Euro gestohlen und im Internet zum Verkauf angeboten. mehr

Eine Luftaufnahme zeigt das Gelände der Meyer Werft. © picture alliance/dpa/Tobias Bruns Foto: Tobias Bruns

Papenburg: Meyer Werft verhandelt Dienstag mit Betriebsrat

Die Kurzarbeit für die 3.500 Stammbeschäftigten soll den Angaben zufolge bis Ende Juni verlängert werden. mehr

Ein Windpark: Windräder vor bewölktem Himmel. © picture alliance Foto: Jochen Tack

Ausbau von Windenergie an Land stockt weiter

Trotz einer Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes scheitern viele Projekte. Die Branche appelliert an die Politik. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen