Stand: 11.02.2021 19:01 Uhr

Jever: Lkw kollidiert auf Bahnübergang mit Triebwagen

Zusammenstoß auf den Gleisen: Am Donnerstag ist in Jever (Landkreis Friesland) ein Lkw-Kipper bei der Überfahrt an einem Bahnübergang mit einem Personenzug der Nordwestbahn kollidiert. Der Lastwagen wurde schwer beschädigt und der Fahrer schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Triebwagenfahrer und zwei weitere Personen erlitten leichte Verletzungen. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern nach Auskunft der Polizei an.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 11.02.2021 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mastbetrieb mit Puten © NDR Foto: Claus Halstrup

Geflügelpest: In Garrel werden 30.000 Puten gekeult

Mit dem neuen Ausbruch sind im Landkreis Cloppenburg mindestens 24 Betriebe betroffen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen