Stand: 19.08.2020 08:46 Uhr

Inventur im Klimahaus Bremerhaven: Tiere zählen

Ein kleiner afrikanischer Weißbauchigel wird im Klimahaus Bremerhaven gewogen. © picture alliance/Carmen Jaspersen/dpa Foto: Carmen Jaspersen
Zählen, wiegen messen: Im Klimahaus Bremerhaven ist ab Mittwoch Inventur. (Archivbild)

Einmal im Jahr ist Inventur im Klimahaus Bremerhaven. Dann sind die Mitarbeiter mehrere Tage damit beschäftigt, alle Tiere zu zählen. Und das sind nicht wenige: Rund 250 Arten leben in dem Erlebnismuseum, in dem Besucher in mehreren Stationen die verschiedenen Klimazonen der Erde erleben können. Allein 135 verschiedene Fischarten schwimmen in den Aquarien, 22 Reptilienarten leben in den Terrarien, hinzu kommen zahlreiche Spinnengattungen und Insekten. Die Pfleger zählen aber nicht nur die Tiere, sondern prüfen auch, wie diese sich im vergangenen Jahr entwickelt haben. So wird nach Angaben eines Klimahaus-Sprechers etwa geschaut, ob die Haut oder die Schuppen in Ordnung sind.

Weitere Informationen
"Alpenlandschaft" im Klimahaus Bremerhaven © Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost Foto: Jan Rathke

Klimahaus Bremerhaven: Erlebnisreise um die Welt

Hochgebirge, Wüste, ewiges Eis: Die Erlebnis-Ausstellung will anschaulich über Klimazonen und -wandel informieren. Dazu schickt sie Besucher auf eine Reise rund um die Welt. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 19.08.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Abstrichstäbchen wird in einer Corona-Test- Einrichtung gehalten. © picture alliance/dpa Foto: Britta Pedersen

Corona-Infektionen in Cloppenburg: Höchststand erreicht

Weitere 30 Einwohner des Landkreises sind mit dem Coronavirus infiziert. Soldaten der Bundeswehr sind im Hilfseinsatz. mehr

Personen stehen vor einem Wohnhaus. © NWM TV/dpa - Bildfunk

Polizei entdeckt Leiche in Wohnung in Syke

Die Identität des Mannes ist noch nicht geklärt. Auch die Todesursache steht noch nicht endgültig fest. mehr

Werder-Fans beim Heimspiel gegen Hertha BSC. © imago images / Nordphoto

Werder Bremen ohne Zuschauer gegen Bielefeld

Bundesligist Werder Bremen muss gegen Bielefeld auf Fans verzichten. Die Zahl der Corona-Inzidenz in der Stadt ist zu hoch. mehr

Ein Kettenkarussel auf dem Hamburger Dom in der Dämmerung. © NDR Foto: Gitte Alpen

Corona in Westniedersachsen: Kein "Gallipark", dafür "LaOLa"

Wie Kommunen mit dem Coronavirus umgehen, liegt weitgehend in ihrer Hand. Das zeigen mehrere Beispiele. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen