Stand: 06.06.2019 20:46 Uhr

Internationale Reaktionen auf Högel-Urteil

Internationale Zeitungen haben sich mit dem Urteil im Högel-Prozess beschäftigt.

Das Högel-Urteil hat international für Aufmerksamkeit gesorgt. Der ehemalige Krankenpfleger Niels Högel war am Donnerstag vom Landgericht Oldenburg wegen 85-fachen Mordes zu einer lebenslänglichen Freiheitsstrafe verurteilt worden. "The Washington Post" aus den USA schrieb, Högel habe das Töten von Patienten als Sport betrieben. Die französische Tageszeitung "Le Figaro" aus Paris titelte: "Deutschland: Mordlüsterner Pfleger zu lebenslanger Haft verurteilt". Und auch der englische "The Guardian" aus London widmete sich dem Prozess in Oldenburg.

Richter stellt besondere Schwere der Schuld fest

Der Prozess gegen den ehemaligen Krankenpfleger Niels Högel dauerte sieben Monate. Ihm wurden 100-facher Mord in den Jahren 2002 bis 2005 vorgeworfen. 15 mutmaßliche Tötungsdelikte konnten dem Serienmörder nicht nachgewiesen werden. Der Richter stellte im Anschluss an sein Urteil die besondere Schwere der Schuld fest. Eine vorzeitige Haftentlassung ist ausgeschlossen. 2015 war Högel bereits wegen zweifachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Weitere Informationen

Högel-Urteil: Zwischen Ohnmacht und Erleichterung

Mit gemischten Gefühlen haben die Nebenkläger das Urteil gegen Ex-Krankenpfleger Niels Högel aufgenommen. Die juristische Aufarbeitung des Falls ist noch längst nicht abgeschlossen. (06.06.2019) mehr

"Kardio 2": Meineid-Ermittlungen im Fall Högel

Im Fall des wegen 100-fachen Mordes angeklagten Ex-Pflegers Högel hat die Polizei Oldenburg eine neue Sonderkommission eingerichtet. Sie soll Meineid-Vorwürfe gegen Zeugen überprüfen. (13.03.2019) mehr

Multimedia-Doku

Niels Högel: Die Morde eines Krankenpflegers

Niels Högel soll mehr als 100 Patienten getötet haben. Die wohl größte Mordserie der Nachkriegszeit, begünstigt von beispiellosem Versagen. Eine Multimedia-Doku, optimiert für Desktop-Nutzung. (29.10.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 07.06.2019 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

01:45
Hallo Niedersachsen
03:36
Hallo Niedersachsen
04:23
Hallo Niedersachsen