Stand: 16.04.2021 17:23 Uhr

Impfzentrum Hesel verimpft acht Tage AstraZeneca

Ein Tropfen hängt an einer Nadelspitze. Dahinter das Wort "Impfung". © picture alliance/Friso Gentsch/dpa Foto: Friso Gentsch
In Hesel wird acht Tage lang AstraZeneca verimpft. (Themenbild)

Im Impfzentrum in Hesel im Landkreis Leer wird in den kommenden acht Tagen nur Impfstoff von AstraZeneca verimpft. Das gilt von Sonnabend bis zum 25. April, wie der Landkreis mitteilte. Da zuletzt vermehrt Termine für Impfungen mit AstraZeneca nicht wahrgenommen wurden, bittet der Landkreis Impfberechtigte, frühzeitig eine Stornierung beim Impfportal des Landes zu melden. Nur so könnten andere Impfwillige nachrücken. Im Landkreis Stade soll AstraZeneca in einer Sonderimpfaktion am 24. und 25. April verimpft werden.

Weitere Informationen
Mit Latexhandschuhen bezogene Hände ziehen AstraZeneca Impfstoff mit einer Spritze aus einer Ampulle. © dpa-Bildfunk Foto: Matthias Bein

Coronavirus: Niedersachsens langes Impf-Wochenende

Am 24. und 25. April sollen landesweit 70.000 Menschen geimpft werden. Neuer Impfpakt holt Beteiligte an einen Tisch. (15.04.2021) mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 16.04.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Erntehelfer steht auf einem Feld vom Spargelhof Heuer in Fuhrberg in der Region Hannover. © dpa - Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Corona auf Spargelhof: Erntehelfer kritisieren Betreiber

Einige Beschäftigte fühlen sich nicht ausreichend geschützt. Tests seien nach dem Ausbruch zu spät durchgeführt worden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen