Ein Mercedes ist von der Feuerwehr aus einem Kanal gezogen worden. © TeleNewsNetwork

Illegale Autotour Jugendlicher endet tödlich

NDR 1 Niedersachsen - Aktuell -

In Rhauderfehn sind in der Nacht zu Sonnabend ein 14- und ein 15-Jähriger auf einer illegalen Spritztour ums Leben gekommen. Sie hatten sich den Mercedes der Eltern des 14-Jährigen genommen.

3,25 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

mit Video

Zwei verunglückte Jungen: Kein Alkoholeinfluss

Am Wochenende sind drei Jugendliche in Westrhauderfehn und Visselhövede bei Unfällen ums Leben gekommen. Zwei von ihnen waren nüchtern, wie die Polizei am Montag mitteilte. mehr

00:37

Spritztour endet tödlich für 17-Jährigen

In der Nacht zu Sonnabend ist ein Jugendlicher in dem Auto seiner Eltern verunglückt. Ohne Führerschein und ohne das Wissen seiner Eltern hatte er sich den Wagen genommen. Video (00:37 min)