Stand: 20.06.2019 07:40 Uhr

Hooksiel: Fünf Menschen aus der Nordsee gerettet

Bild vergrößern
Der Seenotrettungskreuzer "Bernhard Gruben" rettete drei Erwachsene aus der Nordsee. (Archivbild)

Helfer haben am Mittwochnachmittag fünf Menschen vor Hooksiel (Landkreis Friesland) aus der Nordsee gerettet. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, waren zunächst zwei vierjährige Mädchen mit ihren Schwimmtieren vom Badestrand abgetrieben. Ihre Väter und eine Rettungsschwimmerin eilten zur Hilfe, kamen aber wegen der Strömung selbst in Gefahr. Die beiden Kinder wurden inzwischen von einem Segelboot gerettet. Das Tochterboot des alarmierten Seenotrettungskreuzers "Bernhard Gruben" nahm schließlich auch die völlig entkräfteten Erwachsenen an Bord.

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:04
Hallo Niedersachsen
02:46
Hallo Niedersachsen
02:04
Hallo Niedersachsen