Stand: 03.12.2019 08:55 Uhr

Hinte: 26-Jähriger stürzt mit Auto in Kanal

Ein Autofahrer ist am frühen Dienstagmorgen in Hinte (Landkreis Aurich) mit seinem Wagen in einen Kanal gestürzt. Der 26-Jährige habe sich anschließend aus dem Fahrzeug befreien können und sei an Land geschwommen, sagte ein Polizeisprecher am Morgen. Die Feuerwehr zog das komplett untergegangene Auto mit der Hilfe von Tauchern aus dem Wasser. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

Jederzeit zum Nachhören
09:57
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

12.12.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:57 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 03.12.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:23
Hallo Niedersachsen
01:35
Hallo Niedersachsen