Stand: 17.08.2021 10:32 Uhr

Heidelbeerbauern kritisieren Billig-Importe im Einzelhandel

Erntehelferinnen pflücken Blaubeeren von einem Strauch. © NDR Foto: Nina Draxlbauer
Der Anteil der Heidelbeeren aus nicht-deutscher Produktion ist stark gestiegen. (Archivbild)

Die Heidelbeeranbauer sind mit der Saison unzufrieden. In diesem Jahr stammten nur noch 16 Prozent der verkauften Heidelbeeren aus Deutschland - vor zehn Jahren waren es noch 80 Prozent. Das sei auch bei anderen Beeren wie Erdbeeren und Himbeeren zu erkennen, heißt es bei der Vereinigung der Spargel- und Beerenanbauer mit Sitz in Hatten im Landkreis Oldenburg. Sie kritisiert, dass der Einzelhandel seine Marktmacht benutze, um den deutschen Betrieben Preise aus Billiglohn-Ländern zu diktieren. Niedersachsen ist den Angaben zufolge das größte Anbaugebiet für Heidelbeeren in Deutschland. Auf rund 2.000 Hektar wachsen die Früchte - das entspricht rund 70 Prozent des gesamten Anbaus in der Bundesrepublik.

Weitere Informationen
Heidelbeeren auf einem Holzlöffel © fotolia.com Foto: Floydine

Heidelbeeren: Lecker, kalorienarm und gesund

Heidelbeeren sind lecker und gesund. Jetzt haben die Sommerfrüchte Saison. Rezepte und Tipps zu Kauf und Lagerung. (26.07.2021) mehr

 

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 17.08.2021 | 08:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Landwirtschaft

Mehr Nachrichten aus der Region

In Oldenburg wurden Geldautomaten gesprengt. Ein Geldautomat ist stark beschädigt. Im Vordergrund: Absperrband der Polizei. © NWM

Seit Jahresbeginn: Schon acht Geldautomaten gesprengt

Die Serie von Taten in Niedersachsen geht damit weiter. In der Nacht zu Montag flogen gleich drei Automaten in die Luft. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen