Stand: 26.07.2021 10:27 Uhr

Großenkneten: Pkw-Motor fängt auf der A29 Feuer

Ein Feuerwehrauto steht vor einem Feuerwehrhaus. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Feuerwehr rückte am Sonntag zu einem Motorbrand auf der A29 aus. (Themenbild)

Am Sonntag hat ein Pkw gegen 18.15 Uhr auf der Autobahn 29 zwischen den Anschlussstellen Wardenburg und Großenkneten (Landkreis Oldenburg) Feuer gefangen. Wie die Polizei meldete, gelang es dem 18 Jahre alten Fahrer aus Großenkneten, den Motorbrand mit einem Feuerlöscher zu ersticken. Die drei Insassen blieben unverletzt. Während der Lösch- und Bergungsarbeiten wurde die Fahrbahn Richtung Osnabrück halbseitig gesperrt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 6.500 Euro.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 26.07.2021 | 10:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Petra Broistedt (SPD), Kandidatin für die Wahl der Oberbürgermeisterin der Stadt Göttingen, spricht bei einem Forum zur Kommunalwahl im Deutschen Theater. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Stichwahlen in Niedersachsen: SPD-Frau wird OB in Göttingen

Petra Broistedt hat die Wahl gegen die Grünen-Kandidatin Fragel für sich entschieden. Weitere Ergebnisse gibt's hier. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen