Stand: 09.02.2021 11:55 Uhr

Großbrand zerstört Supermarkt in Aurich

Ein Großbrand hat am Dienstagmorgen einen Supermarkt in Aurich zerstört. Die Einsatzkräfte wurden gegen 6 Uhr alarmiert. Nach Angaben der Feuerwehr hat die Dachkonstruktion nachgegeben - das Gebäude stürzte komplett ein. Etwa 120 Feuerwehrleute waren im Einsatz, unter anderem mit zwei Drehleitern. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Die Brandursache ist noch unklar. Ersten Schätzungen zufolge liegt der Schaden im siebenstelligen Bereich. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Dieses Thema im Programm:

Regional Oldenburg | 09.02.2021 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Impfstoff Pfizer Biontech © NDR/ARD Foto: Screenshot

Kühlung vergessen: Oldenburg vernichtet Biontech-Impfstoff

504 Dosen des Impfstoffs musste das Impfzentrum entsorgen. Ein Mitarbeiter hatte einen der Kartons vergessen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen