Stand: 01.08.2021 09:36 Uhr

Garrel: 31-jähriger Autofahrer stirbt bei Kollision mit Baum

Ein Notarzt steht vor einem Rettungshubschrauber. © Nord-West-Media TV
Einer der Schwerverletzten wurde mit einem Rettungshubschrauber abtransportiert. (Themenbild)

Bei einem Verkehrsunfall ist im Landkreis Cloppenburg am Sonntag gegen 5.15 Uhr ein 31 Jahre alter Autofahrer ums Leben gekommen. Zwei weitere Fahrzeuginsassen, 33 und 34 Jahre alt, wurden schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei war das Fahrzeug zwischen Garrel und Bösel in einer Kurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der 31-jährige Fahrer verstarb noch am Unfallort. Die beiden schwer verletzten Beifahrer wurden unter andrem mit einem Rettungshubschrauber in Krankenhäuser eingeliefert. Nach ersten Ermittlungen der Polizei standen alle drei Männer unter Alkoholeinfluss

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 01.08.2021 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Blick auf das Alte Rathaus in Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik

Die Kommunalwahl im Nordwesten: Stichwahlen

In Oldenburg und Delmenhorst wird die Stichwahl heute zeigen, wer dort Oberbürgermeisterin oder Oberbürgermeister wird. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen