Stand: 08.09.2020 11:16 Uhr

Friesoythe: Schweinestall abgebrannt

Ein Schweinestall in Friesoythe im Landkreis Cloppenburg ist am Vormittag in Flammen aufgegangen. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Laut Polizei ist ein Großaufgebot der Feuerwehr noch immer dabei, den Brand zu löschen. In dem Stall waren rund 1.000 Ferkel untergebracht. Wie viele der Tiere starben, sei noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 08.09.2020 | 10:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Frau in der Mittagshitze © colourbox

Mehr als 30 Grad im Norden erwartet: Waldbrandgefahr steigt

Die erste Hitzewelle des Jahres erfasst den gesamten Norden. Die Niedersächsischen Landesforsten sehen das mit Sorge. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen