Stand: 06.05.2021 10:48 Uhr

Friesoythe: Mann bei Unfall an Biogasanlage schwer verletzt

Ein Rettungshubschrauber landet an einer Unfallstelle. © Nord-West-Media TV
Der verletzte Mann musste in eine Klinik geflogen werden. (Symbolbild)

Bei einem Arbeitsunfall auf dem Hof einer Biogasanlage in Friesoythe im Landkreis Cloppenburg ist ein 71-jähriger Mann schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben fiel der Wardenburger bei Änderungsarbeiten im Technikraum der Biogasanlage von einer etwa einen Meter hohen Leiter. Er wurde am Kopf schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 06.05.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein rund 2.000 Jahre alter Schuh aus einem Moor bei Diepholz. © Niedersächsisches Landesamt für Denkmalpflege

Archäologen entdecken wohl ältesten Schuh Norddeutschlands

Gefunden haben sie ihn im Landkreis Diepholz. Laut Landesamt für Denkmalpflege ist er mehr als 2.000 Jahre alt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen