Stand: 18.01.2021 09:03 Uhr

Friedeburg: 41-Jährige rutscht mit Auto in Ems-Jade-Kanal

Ein Auto wird mit einem Kran aus einem Kanal geborgen. © dpa-Bildfunk/Nord-West-Media TV/dpa
Das Auto musste per Kran aus dem Ems-Jade-Kanal geborgen werden.

Eine 41 Jahre alte Frau ist in Friedeburg (Landkreis Wittmund) mit ihrem Auto in den Ems-Jade-Kanal gerutscht. Die Frau war laut Polizei einem entgegenkommenden Auto ausgewichen und vermutlich auf schneeglatter Straße in den Kanal gerutscht. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Sie konnte sich selbst befreien und wurde unterkühlt in ein Krankenhaus gebracht. Das Auto ging vollständig unter und musste mit einem Kran aus dem Kanal geborgen werden.

Weitere Informationen
Ein Auto liegt auf dem Dach in einem Graben im Schnee.

Viele Unfälle auf glatten Straßen in Niedersachsen

Autos überschlugen sich, prallten gegen Bäume oder Straßenlaternen. In den meisten Fällen blieb es bei Blechschäden. (17.01.2020) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 18.01.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Kreuzfahrtschiff "Odyssey of the Seas" verlässt das Baudock. © MEYER WERFT GmbH & Co. KG

"Odyssey of the Seas" startet zur ersten Reise gen Nordsee

Für die Meyer Werft in Papenburg ist es die erste Emsüberführung in diesem Jahr. Der Zeitplan ist vom Wetter abhängig. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen